Die Geschichte des ’ Radio-Elettrosmosi

elettrosmosiL ’ Elettrosmosi elektrokinetische Phänomene ist von F.F.Reuss zum ersten Mal beobachtet und ist in einem flüssigen Fluss durch die Kapillaren eine nichtleitende poröse Membran tragen, die stattfindet, wenn die Anwendung einer Potentialdifferenz zu zwei metallischen Elektroden in zwei Teile getrennt von der gleichen Membran-Flüssigkeit.

Die elektrische Strömung ist in der Lage, das Niveau der Flüssigkeit von einem Teil des Zwerchfells und Deprimerlo andererseits erhöhen; stoppt, wenn die Unterschied so erstellte Ebene einen Wert erreicht würde zu eine Strömung der Flüssigkeit gleich und im Gegensatz zu dem Elettrosmotico-Fluss führen..

Die Elettrosmosi erfolgt durch die Bildung einer elektrischen Doppelschicht an den Kontakt zwischen Flüssigkeit und Feststoff mit Potenzial. Die Lösung der Doppelschicht ist nicht elektrisch neutral weil, durch elektrostatische Anziehung, enthält gegenüberliegende Ionen bevorzugt auf den festen Oberflächen Vorwurf, Daher wird die Anwendung eines elektrischen Feldes der Bewegung als Bestandteil der double-Layer, der nicht starr an das Solid gebunden ist, So bestimmen die Strömung der Flüssigkeit, die charakteristisch für das Elettrosmosi-Memo ist.
Elettrosmotico-Flussrichtung hängt das Zeichen der festen Oberfläche kostenlos: Ist dies eine negativ geladene, die Controioni der Doppelschicht sind positiv und die Flüssigkeit bewegt sich in Richtung der negativen Elektrode.
Das Phänomen ist, ausgebeutet, praktisch für die Entwässerung und Trocknung von Wasser durchtränkte Gelände: Infiggendo im Boden zwei Elektroden entwässern, darunter wird eine Konstante Potentialdifferenz beibehalten., das Wasser bewegt sich in Richtung zur negativen Elektrode; Wenn dies in einer Grube Entwässerung platziert wird, die Wasserströme und extrahiert werden können.

Die Entdeckung
Wie gesagt, die Elettrosmosi war studierte und entdeckt von Prof. (F). REUSS zurück bereits in 1806 in St. Petersburg und seinen Prozess ist detailliert beschrieben. 1809; im gleichen Zeitraum er entdeckt und untersucht die Wirkung der ’ ’ Elektrophorese.
Es dauerte andere 50 Jahre dauern, bis wir zu einem theoretischen Modell kommen, die quantitativ l erklären konnte ’ Elettrosmosi (und (G). Quincke in 1861) und all dies war möglich dank der Studien von Faraday, Viele andere Forscher und Helmoltz der ’ Zeit.

Das Schlüsselkonzept, das die Türen für viele spätere Studien elektrochemische Charakter war “Elektrische Doppelschicht” und wurde von Helmoltz eingeführt.
Die ’ Bedeutung dieser Vorlage ist wirklich toll, wenn Sie, dass alle denken Phänomene Elettrocinetici (Elettrosmosi und Flow potenzielle, potenzielle Sedimentation und Elektrophorese) benutzen immer noch dieselbe Begründung Vorlage als Ausgangspunkt.

Erst vor kurzem (Aber jetzt bin ich über 60 Jahre) die ’ Elettrosmosi mit wechselndem Erfolg auch für Entfeuchtung von Mauerwerk degradiert verwendet wurde.
Zu Beginn dieser Technologie, für die Trocknung der Wände zum Opfer Elektroden verschiedener Art am oberen und unteren Rand der Wand einfügen. Wenn es eine positive Spannung oben und unten eine negative Spannung erfüllt, das Wasser hinab nach unten machen die Wände tendenziell trockener behandelt.

Das Hauptproblem des elektrischen Elektroosmose wurde jedoch durch die kurze Dauer der Betrieb der Elektroden dargestellt, wie der Prozess der elektrochemischen Korrosion der Metalle es Probleme verursacht und der Verbrauch erwartet. Es gab auch Probleme mit dem elektrischen Strom innerhalb der Mauern, weil Sie nur mit Spannungen bei niedrigen Spannung zwischen betreiben könnte 1 An 12 Volt. Diese Einschränkung der Spannung wurde durch einen Kompromiss zwischen der ’ Wirksamkeit und Haltbarkeit der Elektroden trocknen. Für die Zwecke der ’ Wirksamkeit verlangen würde, viel höheren Spannungen erhalten eine schnelle und effiziente Trocknung walls, für die Zwecke der Lebensdauer der Elektroden konnte nicht obwohl Sie im Durchschnitt Volt, elektrolytisches Metall Migration zu verhindern überschreiten.
Für kaum lösbare Probleme (Wenn nicht mit Edelmetall-Elektroden, so teuer) es hat sich auf elektronische eine progressive dell'elettrosmosi Transfer von elektrischen Technologien,, auch der Bereich der Wand Entfeuchtung ist nicht weniger. Siehe auch was von distinguished Engineers in berichtet ist ein Vorheriger Artikel.

Die Innovation des ’ ’ RF Elettrosmosi
Elettrosmosi-Technologie für Hochfrequenz-Pulsen Langwelle-Exploits, die ein natürliches physikalisch-chemischen-Prinzip, das Wasser ionisiert von am positiven Pol zu den negativen Pol bewegt, so dass dieses Wasser in das Mauerwerk gegenüber den Minuspol des Bodens.
Mit dieser neuen Technologie haben wir nicht mehr jede Elektrode und die Schwäche der bisherigen Technik wird dann gelöscht.

Es ist eine moderne Technologie-Einführung und kam nur in Italien 1998, ursprünglich entwickelt in Schweden, wo er eine sehr ernsthafte und gründliche Untersuchungen. Die Bedienung des Systems basiert auf der Überlegung, die die Herkunft der aufsteigende Feuchtigkeit auf elektromagnetische Faktoren beitragen, Obwohl Wissenschaft erst vor kurzem bemerkt hat, dass es nicht immer so (in der Tat fast nie). In der Tat, der starke Einfluss der Salzgehalt (vor allem bei älteren und heruntergekommenen Mauerwerk) sehr oft kommt nicht die erwarteten theoretischen Ergebnisse wird.

Das System für die elektronische Elektrosmose, durch eine spezielle Steuereinheit, Hochfrequenz-Pulsen kann zu generieren, für die physikalische Beschaffenheit des Pulses, die elektrostatische Anziehung zwischen Wassermolekülen und der Deckschicht der Kapillaren aufzulösen; Das Phänomen als, Noch bis vor wenigen Jahren, am Fuße der Liftanlagen.
In der Praxis, Minimierte Kapillarkräfte, Es würde auch das Kraft-Wasser nach oben abbrechen.; als ein Ergebnis-Feuchtigkeit, der private Schub nach oben, Ridiscenderebbe in den Boden oder verdunsten.
Das elektrische Potenzial wird generiert, indem das Steuergerät durch die Ausgabe von ein Hochfrequenz-Signal schwach, aber Konstante erlauben eine Depolarisierung der ’ Wasser innerhalb der Grenzen des speziellen Bereichs.

Das System zur Elektroosmose wird durch niedrigen Energieverbrauch und durch die Bildung eines elektrischen Feldes, dadurch gekennzeichnet, (ziemlich gering, auch), Aber genug, um die Trocknung Auswirkungen in einer Zeit von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren reichen.
Die Anwendung der niedrigen Feldstärke dachte Sie könnten ebenfalls den Prozess der Kristallisation der Salze beeinflussen., verhindern den Prozess an der Oberfläche und auf den Putz oder bildlichen film, aber es ist erst vor kurzem verstanden, dass dieser Effekt nur vorübergehend und nicht dauerhaft, In der Tat, unterbrechen den Radio-stream, das Problem gibt, stärker und dynamischer als vor.

In Schicksale und Erfahrungen von erfahrenen Installateuren hat festgestellt, dass diese Geräte die besten Ergebnisse beim Ausführen einer massiven Renovierung geben durch Entfernen und Neuerstellen der Ammalorati Putze und Behandlung von, soweit möglich, antisale Produkte.

Der Markt
Heute, trotz der bedlam von Lieferanten und Herstellern von Geräten für Elektrosmose die erstaunliche Ergebnisse versprechen, Innovationen und überdurchschnittliches, die elektrophysikalische Verfahren dell'elettrosmosi Radiofrequenz immer auf die gleiche Weise funktioniert, wie es von den Schweden erfunden wurde.

Es ist immer noch ein kontinuierlicher oder heiter elektromagnetisches Feld bei niedrigen Frequenzen und emissionsarmen macht verschieden organisiert und ist immer noch eine sehr empfehlenswerte Methode und verwendet, um die Probleme der aufsteigende Feuchtigkeit in Wänden in Kuppeln oder historische Denkmäler zu mildern.

Vorsicht jedoch mindestens einen Moment, wer behauptet, Technologien zu haben, innovative Verfahren oder Methoden völlig verschieden von den anderen, in der Tat nutzen immer die gleichen physikalischen Prinzip bereits bekannt und auch viel zu lang getestet.

Als Ergebnis, was gesagt wurde (sogar wissenschaftlich gefunden), häufig ist es stark im Wesentlichen von der Wirkung der schädlichen Salze verschlechtert an Wänden begrenzte Fortschritte aufgenommen (bisher wurden überhaupt nicht berücksichtigt). Wo dann trocknen Mängel planmäßig, Es ist offensichtlich die Anwesenheit von Salzen, Darüber hinaus ist es oft auch eine ernsthafte Untersuchung dieser Schadstoffe fehlt.

Kombi-Anlagen
Zur Rückkehr in den aktiven Elektrosmose Systeme gemäß Artikel, viele Betreiber verwenden und installieren diese Steuergeräte, sind aufgrund der Ergebnisse mit Kunden kollidieren, zuerst garantiert, Aber dann abgelehnt.

Tatsächlich, in einigen Fällen, solche Geräte können auch funktionieren.
– Wenn die Wände noch stark durch Umweltverschmutzung durch Salze nicht betroffen sind
– Wenn die Wetterbedingungen im allgemeinen folgsam sind
– Wenn die ’ Umweltverschmutzung ist nicht übertrieben.

Komplexere Probleme lösen, obwohl c IgroDry ist ’ 2301 Wer verwaltet das Mauerwerk Sperrwirkung von hygroskopischen Salzen schnell und kostengünstig zu restaurieren, ihre Anwendung über der Wandoberfläche direkt ohne Putz zu entfernen oder Hochfrequenzgeräte Anwendung.

 

tastoID SchedaID infoID NotizieID

 

Aktie
Aktie